StartseiteStudienfahrt Nationalpark Eifel

Liebe Mitglieder,


wir laden Sie herzlich ein zu einer
Studienfahrt in den
Nationalpark Eifel
am Samstag, dem 25.05.2024


 

Leitung: Ulrich Kenfenheuer

 

Heute führt uns die Studienfahrt mitten in den Nationalpark Eifel am Internationalen Platz Vogelsang IP, auf einem Höhenrücken über dem Urftsee gelegen. Manch einer verbindet diesen Platz mit der von den Nationalsoziallisten 1934 erbauten Ordensburg. Doch wir wenden uns der Erlebnisausstellung Wild(T)räume zu. Auf einer Ausstellungsfläche von 2000qm erleben Sie die vielfältige Natur mit allen
Sinnen. Taktile Modelle von Tieren, ein Geruch-Memory, das weiche Fell eines Bibers ertasten, oder die Umwelt durch ein Facettenauge eines Insekts wahrnehmen. Nach einem Mittagessen im Panoramarestaurant fahren wir zum Kloster Mariawald. Das Kloster wurde mit Urkunde vom 10. November 1480 von dem Zisterzienserorden errichtet. Die folgenden 100 Jahre waren eine schwierige Zeit für das Kloster. Wie auch die übrige Bevölkerung hatte die Abtei unter diversen Kriegen, insbesondere dem Dreißigjährigen Krieg, zu leiden. 1794 kam die Abtei unter französische Herrschaft. Am 2. April 1795 wurde das Kloster aufgehoben; 1860 kauften Mönche aus dem elsässischen Trappistenorden das Klostergut. Im 20. und 21. Jahrhundert war die Abtei Mariawald das einzige männliche Trappistenkloster in Deutschland. Die Abtei wurde zum 15. September 2018 geschlossen. Die Mönche verließen daraufhin das Kloster.


 

Kennzeichnend für den Orden war neben der strengen Askese und Enthaltsamkeit über Jahrhunderte hinweg das absolute Stillschweigen und die ersatzweise Verwendung einer Zeichensprache, außer in Gesprächen mit den Oberen oder dem Beichtvater.

 

Tagesablauf
Uhrzeit Einstiegsort
08:00 Uhr Abfahrt ab Bensberg, Busbahnhof, Bus Firma Höller
08:15 Uhr Abfahrt ab Gladbach, Busbahnhof, Bussteig 2
08:30 Uhr Abfahrt ab Refrath, Haltestelle Steinbreche
10:00 Uhr Führung durch die Ausstellung Wild(T)räume

11:30- 14:00 Mittagessen im Panoramarestaurant

 

14:45 Uhr Führung durch das Kloster Mariawald

16:15- 16:45 Kaffeepause in der Klostergaststätte
16:45 Uhr Rückfahrt nach Bergisch Gladbach

 

Teilnehmerhöchstzahl: 35 Personen
Die Teilnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Teilnehmerbeitrag für Mitglieder: 52,00 € (Busfahrt, Eintritt, Führungen), Teilnehmerbeitrag für Gäste: 57 € Ich bitte um Ihre Anmeldung an Uli Kenfenheuer per E-Mail (nckenfenul@netcologne.de) oder unter Tel. 02202/35495 mit zeitnaher Überweisung des Teilnehmerbetrags auf das angegebene Konto des Kulturkreises.

Bitte geben Sie zudem bei der Anmeldung Ihren Einstiegsort zur besseren
Orientierung des Busfahrers an.

 

Handynummer für den Veranstaltungstag: Ulrich Kenfenheuer 015776659834


 

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Karl-Heinz Bareiß