StartseiteStudienfahrt Leuven

Liebe Mitglieder,

wir laden Sie herzlich ein zu einer

Studienfahrt
nach Leuven (Belgien)
am Donnerstag, dem 23.06.2022

 

Die Stadt Leuven hat etwas mehr als 100.000 Einwohner, davon ein Drittel Studenten. Die Universität von Leuven ist eine der ältesten Belgiens und feiert 2025 ihren 600. Gründungstag. Sie brachte in dieser Zeit zahllose Wissenschaftler und Persönlichkeiten heraus wie Adriaan van Utrecht (Papst Hadrian VI.), Erasmus von Rotterdam, Justus Lipsius und Gerhard Mercator. Erst im 8. Jahrhundert wurde die Bevölkerung zum Christentum bekehrt, woran der Bischof von Lüttich und Maastricht, Hubertus, einen wesentlichen Anteil hatte. Die Grafen von Löwen tauchten im 9. Jahrhundert auf und waren Nachfahren der Karolinger. Sie wählten Leuven wegen der verkehrsmäßig günstigen Lage von Nordfrankreich nach Köln zu ihrer Hauptstadt.

 

Erst im 14. Jahrhundert lief Brüssel Leuven politisch, im 15. Jahrhundert wirtschaftlich den Rang ab. Nach dem Krieg gegen die Spanier war es vor allem das Bier, das Leuvens Reichtum garantierte. So zählte man im 18. Jahrhundert immerhin 52 Brauereien. Heute sitzt nicht zufällig die Konzernzentrale der weltgrößten Brauereigruppe, Anheuser-Busch-InBev in Leuven. Nach einer ruhigen Phase bis ins 20. Jahrhundert richteten der 1. und der 2. Weltkrieg großen Schaden an. Nach dem Wiederaufbau sind der Große Beginenhof, die Sintpieterskerk und das Rathaus die großen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

 

Tagesablauf


Uhrzeit Einstiegsort
07:00 Uhr Abfahrt ab Bensberg, Busbahnhof, Bus Firma Pütz
07:15 Uhr Abfahrt ab Gladbach, Busbahnhof, Bussteig 2
07:30 Uhr Abfahrt ab Refrath, Haltestelle Steinbreche
10:30 12:30 Uhr Führung durch den Großen Beginenhof und die Kirche (falls keine Beerdigung stattfindet)

12:30 14.00 Uhr gemeinsames Mittagessen im Restaurant De Dijlenmolens
14:30 - 16:30 Uhr Führung durch die historische Altstadt mit der Sintpieterskerk (Gemälde von Dirk Bouts)


Kaffeepause


17:30 Uhr Rückfahrt nach Bergisch Gladbach
20:30 Uhr Rückkunft in Bergisch Gladbach

 

Teilnehmerhöchstzahl: 40 Personen
Die Teilnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.
Teilnehmerbeitrag: 49,00 € (Busfahrt, Führungen), Gäste: 57 €

 

Ich bitte um Ihre Anmeldung an Uli Kenfenheuer per E-Mail (nc-kenfenul@netcologne.de)
oder unter Tel. 02202/35495 mit zeitnaher Überweisung des Teilnehmerbetrags auf das
angegebene Konto des Kulturkreises. Bitte geben Sie zudem bei der Anmeldung Ihren
Einstiegsort zur besseren Orientierung des Busfahrers an.

Handynummer für den Veranstaltungstag: Helga Pennartz, 0151/56319993

 

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Karl-Heinz Bareiß